Bühnenprogramm 2015

get_row( „SELECT * FROM $wpdb->buehne“, ARRAY_A );

echo $mylink[‚Vorgeschichte‘]; // prints „10“
?>

Nummer 1 Neuanlage
Beginn 10:00:00 Uhr
Ende 10:00:00 Uhr —> Dauer 00:00:00 min.
Vorgeschichte
Verurteilung
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich R.Keyser
Moderator
Musik
Kapelle
Status Offen

letzte Änderung am 28.09.2015 20:14:51 durch R.Keyser

 

Nummer 2 Begrüßungslied für alle Frauen
Beginn 10:00:00 Uhr
Ende 10:05:00 Uhr —> Dauer 00:05:00 min.
Vorgeschichte
Verurteilung
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich P.Schlütter
Moderator
Musik
Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 22.05.2015 06:46:21 durch S.Kintner

 

Nummer 3 Strauss deckt auf
Beginn 10:05:00 Uhr
Ende 10:08:00 Uhr —> Dauer 00:03:00 min.
Vorgeschichte Michael Strauss ist Jäger und macht was er macht mit 100% Überzeugung und Scheuklappen vor den Augen um blos nicht in seiner Welt gestört zu werden.
In seiner neuen Jagdwelt ist der NABU ein Feind, die Grünen sowieso. Und jetzt das, Krombacher stellt sich auf deren Seite und sponsert den NABU! Da stimmt was nicht. Michael glaubt, dass Krombacher den NABU mit den Spenden aus der Krombacher Aktion schmiert um in Kreuztal machen zu wollen was sie möchten.
Aus diesen Grund boykotiert Strauss nun Krombacher, was ihm sicherlich schwer fallen wird an Schützenfest.
Verurteilung Wir unterstützen Michael!
Er kommt auf die Bühne, wir erzählen kurz die Geschichte und dann bekommt er ein paar Plastikflaschen mit warmen, billigen Bier mit.
Delinquenten Michael Strauss
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich S.Kintner
Moderator
Musik
Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 10.06.2015 20:49:46 durch P.Wache

 

Nummer 4 Leute von heute!
Beginn 10:08:00 Uhr
Ende 10:20:00 Uhr —> Dauer 00:12:00 min.
Vorgeschichte Der Bürgermeister Klaus Müller geht nach 12 Jahren im Amt in seinen verdienten Ruhestand nach Papenburg.

Er hinterlässt viel verbrannte Erde, aber wer soll es jetzt besser machen?

Schmiedemuseum – die unendliche Geschichte
Haus der Sonne
May – Center
Lenneprommenade

Erhöhung der Grundbesitzabgaben
Erhöhung der Gaspreise
Erhöhung der Hundesteuer
Die Finanzierung des Mylaeus – Geländes
Vorschau für Plettenberg:
Dem Schmiedemuseum wird angeschlossen eine Goldschmiede, eine Frittenschmiede, eine Talentschmiede – durch die zusätzlichen Einnahmen für die Stadt kann der Stadtrat auf eine Personalstärke von 348 aufgestockt werden.
Plettenberg bekommt ein neues Stadtschild – Plettenberg, die Stadt der Fischbauchbogenbrücke und Schmieden
Selbst Oberbürgermeister Klaus Müller kann sich ein Leben in dieser Stadt nicht mehr leisten und zieht auf das Land
Das Aqua Magis wird durch eine Magnetschwebebahn mit dem Schmiedemuseum verbunden
Die Gaststätte Heweschotten wird als Ausflugsziel wiederbelebt
Der TUS Plettenberg bekommt durch seinen neuen Sponsor den Namen GasProm Plettenberg
Die neue Rutsche im Aqua Magis wird auf den Namen Felix Baumgartner Gedächtnis Rutsche getauft
Plettenberg führt eine eigene Währung ein: Tüten
Auf dem 1.000 Tütenschein (früher Euro) ist auf der Rückseite der liebe Gott zu sehen – Horst Römer
Was früher ein Cent war, ist heute ein Shorti
Ein Schuldschein, ist heute ein Zewa – die Arbeitslosen werden in Zewas ausbezahlt
Lohn und Gehälter werden nur noch in P – Checks ausbezahlt
Wohnberechtigungsscheine nennt man „einen Priemer“

Bürgermeisterkandidaten stehen mit einem großen Löffel bereit um die Suppe auszulöffeln.

Verurteilung Peter und Sebo zeigen dem BM was er so geleistet hat und wie die Folgen für Plettenberg sind.
1.Die Lennepromenade
Zu erst ein Bild von der Lenne mit Radweg von heute, dann kommt ein Bild von Plettenberg morgen. Die neue Lennepromenade die wie der Hamburger Hafen aussieht.
Dann die Folgen: „Ach das kostet nichts, das nehmen wir über die Hundesteuer wieder ein.“
2. USW
Über die Beamerleinwand werden Bilder von Plettenberg vor und nach Klaus Müller gezeigt und entsprechend moderiert:
Klaus der Rutschenfreak, deshalb gibt es immer mehr Rutschen im Aqua Magis ein Bild vom Aqua Magis
Der Tunnel – Bild von der Bahnhofstraße mit einem Stau von jetzt (Sperrung des Tunnels) und früher
Fußgängerzonen – Bild mit Obdachlosen vor dem Bahnhof, Bild mit einem feinen Anzug in der Fußgängerzone
Bild mit seiner Freundin Bärbel Keiderling zusammenstellen
Monumentales Bauwerk der Brücke über den Österbach hinter der Halle
Jubiläumsumzug der PSG 2011 – er hatte das Jubiläum gerettet
Namensschild für den Kreisverkehr an der Lohmühle – Kurt Kudera sein KreisverkehrFür die Verdienste für die PSG und dem BG wird ihm der Orden des BG als einziges Nichtmitglied verliehen
Delinquenten Klaus Müller
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Time to say good bye
Status Requisite

letzte Änderung am 04.06.2015 09:45:38 durch P.Schlütter

 

Nummer 5 Ruck Zuck
Beginn 10:20:00 Uhr
Ende 10:30:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte man muss seinem Vordermann Dinge der PSG erklären
Verurteilung 2 Gruppen a 5 Personen aus der 3.Kompanie und den Frauen treten gegeneinander an.
Der Preis ist der „goldene Zewa“ , eine mit Goldspray verschönerte Zewarolle.Kotzbecken
Frauen WC
Sektfrühstück
Vogel
Königskette
Freibier
Delinquenten 5 Personen der 3. Kompanie 5 Frauen wie z.B. Doris Schauer, Andrea Laurenz, Fr. Hagedorn oder auch Claudia Schlütter, Anke Wache oder Fr. Hagedorn Plan B – Majestäten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik Ruck Zuck Jingel zu Beginn
Kapelle Marsch zum Abmarsch
Status Requisite

letzte Änderung am 01.06.2015 15:09:44 durch M.Schlütter

 

Nummer 6 Tagesthemen
Beginn 10:30:00 Uhr
Ende 10:40:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte BG News
Verurteilung der Mamut Baum – mein Freund der Baum ist tod, er starb im letzten Abendrot….
Die Fraktion der Grünen machen den Baum zur Chefsache und dann kam die Säge (im Nachhinein stellte sich auch heraus, dass der Baum innen faul war)
Katzenkastration – der Rat folgt dem Antrag der Grünen / Tierschutzverein. Im Gegenzug dürfen keine wildernden Katzen mehr geschossen werden.
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Nachrichten Jingel
Status Requisite

letzte Änderung am 26.05.2015 17:03:54 durch M.Schlütter

 

Nummer 7 Frau TV
Beginn 10:40:00 Uhr
Ende 10:50:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte Detlef wollte schon immer die Auszeichnung der Offiziere für den größten Frauenversteher haben, die Kralle
Detlef dachte über 4 Jahre lang, dass unser Präsident schwul sei.
Er beschwerte sich auch überall, dass er im Jahr 2014 kein Urteil bekommen hatte.
Verurteilung Detlef wird als erstes 5 Offizieren einen Cosmopolitan mixen. Danach wird er einen von ihnen für den Winterball schminken. Während weitere Nummern laufen, wird er die anderen 4 Offiziere im Hintergrund weiter bemalen.
Delinquenten Detlef Priemer, Oliver Wache, Philip Plasmann, Daniel Ochtendung, Hansmann
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik er gehört zu mir – Marianne Rosenberg
Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 27.05.2015 11:12:55 durch J.Trauzettel

 

Nummer 8 Achtung Betrugsfälle!
Beginn 10:50:00 Uhr
Ende 10:53:00 Uhr —> Dauer 00:03:00 min.
Vorgeschichte Bernward hatte eine tolle Idee: Wir fahren alle zum Oktoberfest
Er richtete ein APP ein, jeder der mitfahren wollte, konnte sich dort registrieren lassen. Gegen eine einmalige Zahlung von 20,-€ auf sein Konto war man angemeldet. Nach dem sich bereits 27 Personen angemeldet hatten fiel Bernward auf, dass er selber an diesem Termin nicht konnte. Die APP wurde gelöscht, die Fahrt fiel aus und was aus der Anzahlung geworden ist, ist bis heute leider nicht bekannt.
Verurteilung Urteil abholen von der Bühne

Fiese Betrugsmasche!

Delinquenten Bernward Mainz
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Marsch zum Abmarsch
Status Requisite

letzte Änderung am 01.06.2015 15:27:48 durch M.Schlütter

 

Nummer 9 Die dümmsten Menschen der Welt
Beginn 10:53:00 Uhr
Ende 10:56:00 Uhr —> Dauer 00:03:00 min.
Vorgeschichte Unsere beiden Lokalpolitiker machten sich auf nach Lüdenscheid, um in einem HIT Lebensmittelgeschäft einen Probeeinkauf zu tätigen. Nach getaner Arbeit wurde der kpl. Einkauf im Kofferraum zu Patricks Hund gepackt. „dem ist Wurst und Fleisch egal, der geht da nicht dran!“ es stellt sich heraus, dass dies eine Fehleinschätzung war. Der Hund hatte auf dem Weg zurück nach Plettenberg den gesamten Wurst- und Fleischeinkauf verspeist.
Verurteilung Das Urteil können sich Peter und Patrick von der Bühne abholen
Delinquenten Peter Krieger, Patrick Hansmann
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Marsch zum Abmarsch
Status Requisite

letzte Änderung am 26.05.2015 17:07:57 durch M.Schlütter

 

Nummer 10 Frau TV 2. Teil
Beginn 10:56:00 Uhr
Ende 10:56:00 Uhr —> Dauer 00:00:00 min.
Vorgeschichte
Verurteilung Wenn er fertig ist, werden die 5 geschminkten Männer wieder nach vorne kommen und von Marianne Rosenberg „Er gehört zu mir“ performen.
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich S.Kintner
Moderator
Musik Marianne Rosenberg „Er gehört zu mir“
Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 01.06.2015 15:28:50 durch M.Schlütter

 

Nummer 11 Hell’s Kitchen mit Rainer Callmund
Beginn 10:56:00 Uhr
Ende 11:06:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte Nach einer Feier ging die „Outforce“ der Schießkommission nicht auf dem direkten Weg nach Hause, sondern zu Familie Marl in der Ernst-Moriz-Arndt-Straße. Dort wurde ein nächtliches Eierbacken veranstaltet. Auf dem Weg dorthin wurden jedoch Verkehrsschilder entwendet bzw. in Nachbarsgarten versenkt.
Verurteilung Ein Delinquent wird durch Pantomime ein Verkehrsschild darstellen. Die anderen müssen dieses erraten.
Für jedes Schild, was in der vorgegebenen Zeit nicht geraten wird, wird unser Koch Calli einige Zutaten in das Rührei mischen. Dieses Rührei dürfen die Delinquenten am Ende essen.
Zutaten: Tabasco, Zwiebeln, Peperoni etc.
Verkehrsschilder: Bauarbeiten, Stopp, Wildwechsel, Bahnübergang (Schranke), Schneeflocke, Schneekettenpflicht, Spurrillen, Vorsicht freilaufende Kühe, Vorsicht Schützenfest, Trinkwasserschutzgebiet, etc.
Delinquenten Stefan Gries, Moritz Marl, Gerd Marl, Pascal Riedesel, der Ägypter Usef
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich R.Keyser
Moderator
Musik
Kapelle Anfang –
Abmarsch –
die Lieder werden von Stefan mit der Kapelle abgestimmt
Status Requisite

letzte Änderung am 23.05.2015 17:08:06 durch D.Schauerte

 

Nummer 12 Einmarsch in 4-Wänden mit Tine Hitler
Beginn 11:06:00 Uhr
Ende 11:14:00 Uhr —> Dauer 00:08:00 min.
Vorgeschichte In unserer Schützenhalle ist nach unserem Wissen schon mehrfach die Garderobe zusammen gebrochen. Das letzte Kapitel hierzu konnte man im Winter der hiesigen Presse entnehmen. Ferner ist auch „Scheiße Neumann“ aus Herscheid bei der Damentoilette zum Einsatz gekommen.
Verurteilung Vor Beginn der Nummer wird eine von uns präparierte und mit lustiger Kleidung bestückte Garderobe auf der Bühne aufgebaut. Diese sollte dann, wie auch immer, während der Anmoderation zusammenbrechen. Jetzt werden die einzelnen Kleidungsstücke unter den Delinquenten verteilt, welche diese sofort anziehen und erst zum Ende des Biergerichtes wieder ablegen dürfen.
Delinquenten Ulli Neumann, Lars Niggemann, Thomas Großheim
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik Dalli Dalli während der einezlnen Kleidungsstücke
Kapelle Marsch zum Abmarsch
Status Requisite

letzte Änderung am 26.05.2015 17:11:46 durch M.Schlütter

 

Nummer 13 Die Sendung mit der Maus
Beginn 11:14:00 Uhr
Ende 11:24:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte unser Schöffe Jens kam leider etwas zu spät zum Zapfenstreich in Eiringhausen. Da er sich nicht ordnungsgemäß verhalten hat, wurde er aus dem Zelt geschmissen.
Verurteilung Ein Pole (Uwe) erklärt in seiner Muttersprache den Zapfenstreich.
Danach der Moderator nach Art der Maus (Sebo): „ich erkläre dann mal den Zapfenstreich“
Das gehört zu einem Zapfenstreich:
Trompeter – wird von der Kapelle angespielt
Ruhe in der Halle – sorgt der Moderator für
Trommler – wird von der Kapelle angespielt
Fackelträger – werden durch die Schöffen gestellt
Gäste – sitzen in der Halle – Moderation
Schützenhalle – wird durch den Moderator erklärt
Oberst – da ist Rolf, der kennt die Kommandos
Nationalhymne – die Kapelle kann spielen
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich R.Keyser
Moderator
Musik Jingel – Sendung mit der Maus
Kapelle Trompeter spielt
Trommler spielt
Abmarsch – Nationalhymne
Status Requisite

letzte Änderung am 25.05.2015 18:13:51 durch R.Keyser

 

Nummer 14 Raucherpause
Beginn 11:24:00 Uhr
Ende 11:29:00 Uhr —> Dauer 00:05:00 min.
Vorgeschichte
Verurteilung
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 22.05.2015 07:20:16 durch S.Kintner

 

Nummer 15 Ehrungen (deutscher Fernsehpreis)
Beginn 11:29:00 Uhr
Ende 11:34:00 Uhr —> Dauer 00:05:00 min.
Vorgeschichte Beim letzten Schützenfest hat sich Dirk Lohmann aufopfernd um die Damen am Montagmorgen in der Halle gekümmert. Er besorgte die Getränke, er sorgte für die Unterhaltung am Tisch und gab sogar seine Offiziersjacke zum Wärmen der Damen ab.
Verurteilung der große goldene PSG BG – Toleranzorden – 2015 – Dirk Lohmann
Gesellschaftskanone – Rolf Wilmink
Probevogelkönig
Stürzer des Jahres – Coco Hüsken
Delinquenten Dirk Lohmann, Rolf Wilmink, Coco Hüsken
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Fanfaren
Status Requisite

letzte Änderung am 23.05.2015 17:12:29 durch D.Schauerte

 

Nummer 16 the Voice
Beginn 11:34:00 Uhr
Ende 11:42:00 Uhr —> Dauer 00:08:00 min.
Vorgeschichte 2 Lieder von Burn
Verurteilung
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 22.05.2015 07:21:07 durch S.Kintner

 

Nummer 17 Spiel des Lebens
Beginn 11:42:00 Uhr
Ende 12:07:00 Uhr —> Dauer 00:25:00 min.
Vorgeschichte BG Masters
Teams: Offiziere gg. Altmajestäten
Verurteilung Spiel 1: Ballonspiel
Je ein Spieler der beiden Teams bekommt eine Vorrichtung auf den Rücken geschnallt, welche mittels einer am Hinterteil befestigten Luftpumpe, einen Luftballon welcher wiederum am Hinterkopf befestigt wird, zum platzen bringt. Die Luftpumpe darf dabei ausschließlich durch „Stöße“ mit der Hüfte eines Teamkameraden in Gang gesetzt werden. Wer seinen Ballon als erstes zum Platzen bringt, gewinnt.
Spiel 2: Wasserwitz
Die Moderatoren lesen unter gebrauch von Helium abwechselnd kurze Witze vor. Die beiden Kontrahenten sitzen gegenüber und haben einen großen Schluck Wasser im Mund. Nicht runterschlucken! Wer zuerst das Wasser schluckt oder ausspuckt verliert.(Witze: Warum sollten zwei Arschbacken nie heiraten?
Weil sie bei jedem Scheiß auseinander gehen.
Spiel 3: Dr.Uwe
Die Kontrahenten dürfen sich im Handwerk unseres Königs veruchen und treten abwechselnd im Dr. Bibber Spiel gegeneinander an. Wer zuerst mit einem Gedärm aneckt und den Alarm auslöst verliert.
Anschließend Kürze Siegerehrung
Delinquenten Titelverteidiger: 3x Offiziere (Philip Plasmann, Thomas Römer, Thomas Knappe) Herausforderer: 3x Altmajestät (Martin Schlütter, Gerd Stederoth, Wolfram Lux)
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik Spiel 1: 99 Luftballons
Spiel 3: Op Geräusche (EKG)
Kapelle Marsch zum Abmarsch
Status Requisite

letzte Änderung am 10.06.2015 20:56:36 durch P.Wache

 

Nummer 18 Die Jagd
Beginn 12:07:00 Uhr
Ende 12:17:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte Bernward ist zu einer Jagd nach Schweden gefahren. Er hat dort auf Elch angesessen. In der Nacht stand dann „ein Wolf“ hinter ihm. Er fiel vor Schreck vom Hocker. Es stellte sich heraus, das dies aber nur ein Hund war. Nach mehreren erfolglosen Tagen wurde die Jagd abgebrochen. Beim Kofferpacken konnte er dann aus seinem Fenster beobachten, wie Elche bei ihm am Haus vorbei gingen und ihm den Stinkefinger zeigten
Bernward war so heiß auf die Jagd, dass er im Wohngebiet auf vorbei fliegende Gänse schoss. Die getroffene fiel dann auch auf einen Wimtergarten
Verurteilung Bernward wird mit einem Spielzeugbogen versuchen eine gefüllte Pappgans zu treffen. Die Gans ist mit Schnäpsen in PET Flaschen gefüllt.

Die Gans ist eine Pinata und wird mit einem Seil, welches über die Box (hängt direkt über der Bühne)umgelenkt wird, hoch und runter gezogen.

Ein weiters dünnes Seil öffnet dann die Pinata.
Wenn dies nicht möglich sein sollte, dann trifft Bernward die Pinata einfach nicht (sie wird einfach immer hochgezogen) und dann kommt ein Schöffe mit ner Keule und erschlägt die Gans.

Delinquenten Bernward Mainz, Gerd Marl als Mitreisender
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Aufmarsch – Waitmanns Heil
Abmarsch – Fuchs du hast die Ganz gestohlen
Status Requisite

letzte Änderung am 01.06.2015 15:26:40 durch M.Schlütter

 

Nummer 19 das Supertalent
Beginn 12:17:00 Uhr
Ende 12:27:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte die PSG sucht einen neuen Hausmeister.
Dies wurde durch eine gezielte Rundmail in alle Kommissionen getragen
Die Aufgaben eines Hausmeisters bei der PSG:
1. Beherrschung der polnischer Sprache in Wort und Schrift
2. Hoch gekommenen Holzboden soll er wieder herunterdrücken können
3. Fußboden eigenständig abschleifen können
4. Außenwände der Halle renovieren
5. Tische ordnungsgemäß eindecken
6. Keine Stühle aufstellen können
7. Bierzapfen
Verurteilung 1. Er wird von uns einen vorgegebenen Text in polnischer Sprache dem Publikum vortragen, hiernach kann der Saal entscheiden
2. Auf der Bühne wird der Kandidat versuchen, ein gebogenes Brett durch seinen Körpereinsatz wieder zu richten
3. An einem Helm wird Schleifpapier befestigt. Hiermit muss der Kandidat den Boden abschleifen
4. Der Kandidat muss ein Graffiti erstellen. Nach einem vorgezeichneten Motiv muss ein Blatt besprüht werden
Delinquenten Markus Rother, Oliver Wache, Uli Thomas(privat verhindert), Ulli Meier (Finanzgenie), Martin Semmelrogge etc.
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Wer will fleißige Handwerker sehen
Status Requisite

letzte Änderung am 01.06.2015 15:11:19 durch M.Schlütter

 

Nummer 20 die dümmsten Menschen der Welt
Beginn 12:27:00 Uhr
Ende 12:37:00 Uhr —> Dauer 00:10:00 min.
Vorgeschichte Er hat im Betrieb alle Feuerlöscher kontrollieren lassen.
Da er ein guter Mensch ist, hat er für sich und seine Freunde auch die privaten kontrollieren lassen.
Diese mussten natürlich auch zu Fa. Rentrop und wieder ab transportiert werden.
Bei der Rückfahrt hat sich während der Fahrt ein Ventil geöffnet.
Sein Privatwagen würde kpl. mit Trockenpulver „geflutet“.
Dies hat er dann unter Gelächter an der Tankstelle erst beim 2. Versuch reinigen können.
Verurteilung Zewa kommt in einen Maleranzug. Dieser wird mit doppelseitigem Klebeband im Bauchbereich präpariert.
Er tritt aus einer Nebelwand auf die Bühne
Auf der Bühne stehen 5 Autositze, die mit Styropor und Watte „verdreckt“ sind.
Zewa muss nun die Sitze unter seinem vollen Körpereinsatz reinigen
Delinquenten Dirk Thomee
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle im Wagen vor mir sitzt ein schönes Mädchen
Status Requisite

letzte Änderung am 26.05.2015 12:02:59 durch D.Schauerte

 

Nummer 21 Das Dschungelbuch (Shownummer)
Beginn 12:37:00 Uhr
Ende 12:52:00 Uhr —> Dauer 00:15:00 min.
Vorgeschichte Erzählt wird die Geschichte vom mittlerweile etwas älter gewordenen Mogli (Darsteller Sven Munder), der nach nach einigen Jahren im Plettenberger Dschungel auf der Suche nach der Königswürde ist. Erzähler ist Peter Schlütter (sitzt am Rand der Bühne auf Stuhl).
1. Szene: Mogli kommt auf die Bühne und wird vorgestellt
2. Szene: Balu der Bär (Dietmar) kommt von hinten auf die Bühne und singt „Versuchs mal mit Gemütlichkeit“
3. Szene: Kaa die Schlange
4. Szene: Dschungelparade
5. Szene: Geier Chor
6. Szene: King LuiDie Moderation und das „Drehbuch“ wird von Peter erstellt und der Ablauf wird mit den Beteiligten im Vorfeld und während der Generalprobe geübt.
Verurteilung PEW als Affe King Lui
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik Versuchs mal mit Gemütlichkeit -Balu

-Schlangenlied von Kaa die Schlage
– die Dschungelparade – Coronel Hatti
– Geier Lied
Ich bin der König im Affenstall
<

Kapelle
Status Requisite

letzte Änderung am 04.06.2015 16:59:27 durch M.Schlütter

 

Nummer 22 Royal TV
Beginn 12:52:00 Uhr
Ende 13:07:00 Uhr —> Dauer 00:15:00 min.
Vorgeschichte neues vom König
Verurteilung
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich D.Schauerte
Moderator
Musik
Kapelle Mucke wie besprochen
Status Requisite

letzte Änderung am 29.05.2015 07:32:38 durch D.Schauerte

 

Nummer 23 Abschlusslied
Beginn 13:07:00 Uhr
Ende 13:12:00 Uhr —> Dauer 00:05:00 min.
Vorgeschichte
Verurteilung
Delinquenten
Personen
wer holt wen
während Nummer
Verantwortlich S.Kintner
Moderator
Musik
Kapelle
Status Offen

letzte Änderung am 22.05.2015 07:00:01 durch S.Kintner